Jeder der denkt, ein Gartenhaus ist ein Gartenhaus der irrt sich enorm. Denn ein Gartenhaus Holz gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Die Unterschiede liegen bereits in der Stärke des Holzes, aus dem sie gebaut werden. So gibt es Gartenhäuser mit einer Stärke von 28 mm ebenso wie Blockhäuser mit einer Stärke von 70 mm. Ebenso was die Formen betrifft, kann man zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen. Besonders gerne werden die Holzhäuser in einer fünfeckigen Form gekauft, um dem Garten einen besonderen Charme zu verleihen. Was die Dächer betrifft, gibt es auch hier diverse Varianten. Man kann sowohl ein Spitzdach als auch ein Flachdach wählen. Je nach Geschmack und Verwendungszweck dieses Häuschens werden hier die Entscheidungen getroffen.

Charmantes Feriendomizil in Form eines Gartenhauses aus Holz

Aufgrund der Vielfalt des Angebots bietet es sich an, in seinem Garten nicht nur ein kleines Gartenhaus zu integrieren, sondern gegebenenfalls die Möglichkeit zu nutzen, ein schönes Wohnblockhaus im Garten zu integrieren. Da es viele verschiedene Formen gibt, die man hierfür wählen kann, ist es kein Problem, ein Gartenhaus zu bauen, welches einem in jeder Hinsicht gerecht wird.

Gartenhaus aus Holz im Bungalow Stil

Da die Möglichkeit besteht sein Wohnblockhaus mit einem Flachdach anfertigen zu lassen, kann man seinen Gästen ein Feriendomizil der ganz besonderen Art anbieten. Denn man kann sie in einem kleinen Blockhaus unterbringen, welches durch sein Flachdach in der Optik und in der Größe, einem richtigen Wohnbungalow ähnelt. Seinen besonderen Charme erhält es dadurch, dass es aus Holz gefertigt ist.